Neuigkeiten

Dreharbeiten 2020
Begonnen haben die Dreharbeiten für zwei „Stralsund Krimis“.
„Das Manifest“ und „Medusas Tod“.  Rainer Furch steht neben dem durchgehenden Cast in einer Hauptrolle für beide Folgen vor der Kamera.
Alexander Dierbach inszeniert die Drehbücher von Andreas Kanonenberg.
Es produziert Network Movie Film-und Fernsehproduktion. Die verantwortlichen
Redakteure sind Martin R. Neumann und Florian Weber. Die Dreharbeiten dauern bis zum 8. Mai 2020.