• Nationalitâtdeutsch
  • Größe163
  • Haarfarbedunkelblond
  • Augenfarbebraun
  • Statursehr schlank
  • WohnortBerlin
  • WohnmöglichkeitenDüsseldorf, Frankfurt a.M., Hamburg, Köln, München, London, Wien

Special Skills

  • DialekteBerlinerisch
  • GesangChanson (professionell), Musical (gut), Schlager
  • StimmlageAlt
  • SportBühnenfechten, Tennis

Aktuelles

Renate Regel

Dreharbeiten:
Steht im Oktober 2017 für „Familie Dr. Kleist“ vor der Kamera. Regie: John Delbridge

Sendetermine:
„Letzte Spur Berlin  – Vertrauter Feind“ am 6.Mai 2016 um 21:15h im Zweiten
„Der gute Göring“ am 10. Januar 2016 um 21: 45 h im Ersten .

 weiterlesen

Ausbildung

1995 -1999

Max Reinhardt Seminar

Film - TV

2017

Familie Dr. Kleist, ARD
Regie: John Delbridge; Besetzung: Tina Bökenhauer

2015

Letzte Spur Berlin - Vertrauter Feind, Episodenhauptrolle; ZDF
Regie: Thomas Nennstiel; Besetzung: Dorothee Weyers

2015

Der gute und der böse Göring, ARD
Regie: Kai Christiansen

2014

Sin & Illy still alive, Kinofilm
Regie: Maria Hengge

2014

Meine Tochter Anne Frank, ARD
Regie: Raymond Ley

2014

Polizeiruf 110 - Sturm im Kopf, ARD
Regie: Christian von Castelberg

2012

Die Toten von Hameln, ZDF
Regie: Christian von Castelberg

2009

Eichmanns Ende, ARD
Regie: Raymond Ley

2009

Mein Leben im Off, Kinofilm
Regie: Oliver Haffner

2007

Eschede Zug 884
Regie: Raymond Ley

2005

Die Nacht der großen Flut, NDR
Regie: Raymond Ley

2005

girl friends, ZDF
Episodenrolle, Regie: Thomas Herrmann

1999

Fieber - Ärzte für das Leben
Episodenhauptrolle, Regie: Rolf Liccini

1999

Die Rettungsflieger
Episodenrolle, Regie: Rolf Liccini

Theater

2016

Freilichtspiele Schwäbisch Hall
"Heimat ist kein Ort, sondern ein Spaziergang", Rolle: Dete u.a., Regie: Christian Sunkel
"Die Räuber", Rolle: Roller, Regie: Thomas Goritzky
"Die Tochter des Salzsieders", Rolle: Agnes, Regie: Christoph Biermeier
"Kerosin und Hochverrat", Rolle: Div., Regie: Christian Sunkel

2016

Societätstheater Dresden
"Mammon", Regie: Veronika Steinböck

2014

Villa Merkel Esslingen
"Nathan, Nathan, Nathan", Rolle: diverse, Regie: Sabrina Glas

2013-2014

Freilichtspiele Schwäbisch Hall
"Im Weissen Rössel", Rolle: Reiseleitung, Regie: Christoph Biermeier

2013

Theaterhaus Hildesheim, Perla Moda Zürich
"Als Buddah auf dem Reiskorn ausrutschte", Rolle: Sie, Regie: Markus Posse

2013

Freilichtspiele Schwäbisch Hall
"Dantons Tod", Rolle: Marion, Regie: Christoph Biermeier

2012

Universität Stuttgart
"Ich hab keine Zeit", Monolog, Regie: Sabrina Glas

2012

Freilichtspiele Schwäbisch Hall
"Faust", Rolle: Wagner", Regie: Christoph Biermeier

2011

Freilichtspiele Schwäbisch Hall
"Der Kirschgarten", Rolle: Charlotta, Regie: Christoph Biermeier

2010-2011

Landestheater Detmold
"Ping Pong", Rolle: Jocasta, Regie: Jessica Cremer
"Die bessere Hälfte", Rolle: Mary", Regie: Oliver Haffner
"Prinz von Homburg", Rolle: Prinzessin Natalie, Regie: Oliver Haffner
"Einer flog über das Kuckucksnest", Rolle: Schwester Ratched, Regie: Tatjana Reese
"Urfaust", Rolle: Frau Marthe, Regie: Oliver Haffner

2009-2012

TUD Berlin, LOFFT Leipzig, FFT Düsseldorf
"Kolhaas; Hiermit kündige ich als Staatsbürger", Rolle: Kolhaas (Monolog), Regie: Anja Gronau
"Rosa", Rolle: Rosa Luxemburg, Regie: Anja Gronau

2008-2009

Theaterhaus Jena
"Anatomie", Rolle: Miss Barbie, Regie: Bettina Bruinier
"Die Unmöglichkeit einer Insel", Rolle: Frau, Regie: Linda Best
"Kinder der Sonne", Rolle: Jelena, Regie: Markus Heinzelmann
"Schmutzige Schöpfung", Rolle: Betty, Regie: Alice Buddeberg

2008

Freilichtspiele Schwäbisch Hall
"Der Gott des Gemetzels", Rolle: Veronique, Regie: Clemens Räthel