Patrick Joswig

  • Jahrgang1975
  • NationalitâtDeutsch
  • Größe185
  • Haarfarberot-blond
  • Augenfarbegrün
  • Statursportlich
  • WohnortBerlin
  • WohnmöglichkeitenKöln, Hamburg, Bochum
  • Webseitewww.patrickjoswig.de

Aktuelles

Patrick Joswig

Sendetermine:

Sonntag 19.7. 2017 um 22h im Ersten in „Mata Hari – Tanz mit dem Tod“.
Ostersamstag im ZDF um 20:15h in „Friesland – Krabbenkrieg“.

Dreharbeiten:
Vor der Kamera steht er in Kürze für den Sat1 Film „Sechs Richtige und Ich“ unter der Regie von Heinz Dietz.

 weiterlesen

Vita

Patrick Joswig (*1975 in Bochum-Wattenscheid)

Schon vor seiner Ausbildung an der Westfälischen Schauspielschule Bochum, trat Patrick als Darsteller in einschlägigen TV-Formaten in Erscheinung. Als Schauspieler war er bis jetzt in über 50 Fernseh- und Kinoproduktionen zu sehen. So hat er sich, z.B. unter der Regie von Hans-Christian Schmid, Hans Weingartner, Adolf Winkelmann, Rolf Schübel, Hermine Huntgeburth und Oskar Roehler, genügend Einblicke in den Produktionsprozess aneignen können. Mit fluchthafen film setzt er seine langjährige Erfahrung auch in der Tätigkeit als Produzent und Filmemacher fort.

.

Special Skills

  • SprachenEnglisch
  • DialekteRuhrpott
  • FührerscheinPKW (3)

Ausbildung

1998/99

Westfälische Schauspielschule Bochum

Kino


2011

Die Quellen des Lebens, X-Filme
Regie: Oskar Roehler; Besetzung: Simone Bär

2010

Cloudcluster
Regie: Pia Strietmann

2006

Zeit der Wünsche
Rolf Schübel

2005

Superwelly (Kurzfilm)
Regie: Ole Landsjöaasen

2002

Das weiße Rauschen
Regie: Hans Weingartner

1999

23 - nichts ist so wie es scheint
Regie: Hans-Christian Schmid

1999

Girl
Regie: Piers Ashworth

1999

Nick Knatterton
Regie: Markus Rosenmüller

1999

Waschen, schneiden, legen
Regie: Adolf Winkelmann

Film - TV

2017

Sechs Richtige und Ich, Sat1
Regie: Heinz Dietz, Besetzung: Bärbel Bodeux

2016

Friesland - der Rückkehrer, ZDF
Regie: Markus Sehr; Besetzung: Michael Ludwig

2016

Mata Hari et Mademoiselle Docteur, Dokudrama , ARD
Regie: Kai Christiansen

2016

Das Leben danach, ARD/WDR
Regie: Nicole Weegmann; Besetzung: Marc Schötteldreier

2016

Tiere bis unters Dach, ARD
Regie: Berno Kürten; Besetzung: Tina Böckenhauer

2016

Eintein - Ballistik, Sat 1
Regie: Thomas Jahn; Besetzung: Marc Schötteldreier

2016

Einstein - Schweres Wasser, Sat1
Regie : Thomas Jahn; Besetzung: Marc Schötteldreier

2015

Der mit dem Schlag, ZDF
Regie: Lars Becker; Besetzung: Die Besetzer

2015

Die Turnschuhgiganten, RTL
Regie:Oliver Dommenget; Besetzung: MS Casting

2015

Das Tagebuch der Anne Frank, Kinoproduktion /Zeitsprung
Regie: Hans Steinbichler; Besetzung: Franzi Aigner

2015

Junges Licht, Kinoproduktion
Regie: Adolf Winkelmann

2015

Einstein, Sat1
Regie: Thomas Jahn; Besetzung: Marc Schötteldreier

2015

Taunuskrim i- Böser Wolf, ZDF
Regie: Markus O. Rosenmüller; Besetzung: Gitta Uhlig

2014

Heldt, ZDF
Regie: Hartwig van der Neut; Besetzung: Bärbel Bodeux

2014

Die kalte Wahrheit, ZDF
Regie: Franziska Meletzky; Besetzung : Simone Bär

2014

Danni Lowinski, Sat1
Regie: Richard Huber; Besetzung: outcast

2013

Soko Köln, Episodenhauptrolle, ZDF
Regie: Christoph Eichhorn; Besetzung: Dominik Klingenberg

2013

Die Auserwählten, ARD
Regie: Christoph Röhl; Besetzung: Ursula Danger

2012

Wilsberg - Hengstparade, ZDF
Regie: Michael Schneider

2012

Tatort - Scheinwelten, ARD
Regie: Andreas Herzog

2012

Pastewka - Der Parkausweis, SAT 1
Regie: Tobi Baumann

2011

Tatort - Ihr Kinderlein kommet, ARD
Regie: Thomas Jauch

2011

Sechs auf einen Streich - Aschenputtel, ARD
Regie: Uwe Janson

2010

Stubbe - Von Fall zu Fall, ZDF
Regie: Peter Kahane

2010

Neue Vahr Süd, ARD
Regie: Hermine Huntgeburth

2009

Lindenstraße, ARD
Regie: diverse

2008

Alles was zählt, RTL
Regie: diverse

2007

Am Arsch der Welt, Pilot
Regie: Ulli Baumann

2005

Alarm für Cobra 11, RTL
Regie: Sigi Rothemund

2005

Der kleine Mönch, ZDF
Regie: Sophie Aliet-Coche

2004

Krista, RTL
Regie: Ulli Baumann

2004

Im Namen des Gesetzes, RTL
Regie: Mathias Luther

2003

Alt & Durchgeknallt, SAT 1
Regie: Mathias Kitter

2001

Motorrad-Cops, RTL
Regie: Roul W. Heimrich

2001

Love F/X
Regie: Christoph Steinau

2000

Balko, RTL
Regie: Uli Möller