Norbert Stöß

  • Jahrgang1958
  • GeburtsortDresden
  • NationalitâtDeutsch
  • Größe1,85
  • Haarfarbebraun
  • Augenfarbebraun
  • Staturschlank
  • WohnortBerlin
  • WohnmöglichkeitenHamburg, München, Köln, Wien, Zürich, Stuttgart, Paris

Aktuelles

Norbert Stöß

Steht gleich zu Beginn des Jahres 2017 für „Das Teufelsmoor“ unter der Regie von Maria Bertele vor der Kamera!

Als festes Ensemblemitglied des Berliner Ensembles ist er in vielen Stücken auf der Bühne zu sehen.weiterlesen

Special Skills

  • StimmlageBariton
  • SprachenEnglisch, Russisch
  • DialekteVogtländisch (Heimatdialekt), Sächsisch, Berlinerisch, Schwäbisch
  • SportFechten, Skifahren, Tennis, Handball
  • FührerscheinMoped, Motorrad, PKW, LKW bis 7,5 t, Baufahrzeuge

Ausbildung

1975 -79

Theaterhochschule "Hans Otto", Leipzig
Diplomabschluss

Awards

2010

Aufführung des Jahres
Publikumspreis der Theatergemeinde Berlin für "Der Parasit" (Berliner Ensemble), Regie: Philip Tiedemann

2006

Deutscher Fernsehkrimipreis
"Bestes Ensemble" für "Abschnitt 40"

2004/2005/2006

Deutscher Fernsehpreis
"Beste Serie" für "Abschnitt 40"

Film - TV (Auswahl)

2017

Weissensee, ARD
Regie: Friedemann Fromm; Besetzung: Heta Mantscheff

2017

Das Teufelsmoor, ARD
Regie: Brigitte Maria Bertele; Casting: Mai Seck

2016

(K)ein Talent für die Liebe, ZDF
Regie: Neelesha Barthel; Besetzung: Gitta Uhlig Casting

2016

Alles Klara - Tod unterm Kreuz, ARD
Regie: Thomas Freundner; Besetzung: Marion Haack

2015

Letzte Spur Berlin - Befreiungsschlag, ZDF, Episodenhauptrolle
Regie: Christoph Stark, Besetzung: Dorothee Weyers

2014

Spreewaldkrimi - Sturmnacht, ZDF, Reihenhauptrolle
Regie: Christoph Stark, Besetzung: Simone Bär

2014

Großstadtrevier - Pauls Versuchung, ARD, Episodenhauptrolle
Regie: Christoph Stark, Casting: Marion Haak

2014

Polizeiruf 110 - Ikarus, ARD
Regie: Peter Kahane, Besetzung: Anja Dihrberg

2013

Soko Wismar - Der Pate, ZDF
Regie: Steffi Doehlemann, Besetzung: Bo Rosenmüller

2013

Ablaze, Kurzfilm
Regie: Jannicke Laker, Produktion Jannike Laker Film

2013

Notruf Hafenkante - Das fremde Kind, ZDF, Episodenhauptrolle
Regie: Rolf Wellingerhof, Samira Radsi, Besetzung: Gitta Uhlig

2012

Der Kriminalist - Der goldene Ring, ZDF
Regie: Hannu Salonen, Casting: Simone Bär

2011

Tatort - Nasse Sachen, ARD
Regie: Johannes Grieser, Casting: Ines Rahn

2011

Back to your arms
Regie: Kristijonas Vildziunas, Produktiobn: Uljana Kom Film, Casting: Arna Aley

2010

As you read this, Kurzfilm
Regie: Jannicke Laker, Casting: Helga Fjordholm

2009

Soko Wismar- Bibelstunde, ZDF
Regie: Oren Schmuckler, Casting: Simone Bär

Theater (Auswahl)

2017

Maxim Gorki Theater ( Gast)
"Im Dickicht der Städte" von Bertold Brecht; Regie: Sebastian Baumgarten

2009 - 2017

Berliner Ensemble
Wichtige Rollen:
"Der kaukasische Kreidekreis", Rolle: Erzähler, Regie: Manfred Karge
"Der Parasit", Rolle: Narbonne, Regie: Philip Tiedemann
"Immanuel Kant", Rolle: Immanuel Kant, Regie: Philip Tiedemann
"Dantons Tod", Rolle: Lacroix, Regie: Claus Peymann
"Geschichten aus dem Wienerwald", Rolle: Baronin, Regie: Enrico Lübbe
"Was ihr wollt", Rolle: Malvolio, Regie: Katharina Thalbach
"Hamlet", Rolle: Polonius, Regie: Leander Haussmann

2007- 2008

Volksbühne Berlin
Wichtige Rollen:
"Nord", Rolle: Celine, Regie: Frank Castorf
"Tosca", Rolle: Mesner, Regie: Sebastian Baumgarten
"Wachsfigurenkabinett", Rolle: Mann, Regie: Michael von zur Mühlen

2001- 2006

Berliner Ensemble
Wichtige Rollen:
"Ein Sommernachtstraum", Rolle: Peter Squenz, Regie: Leander Haussmann
"Die Mutter", Rolle: Karpow, Regie: Claus Peymann
"Ich Liebe dieses Land", Rolle: Edmund Stauber, Regie: Philip Tiedemann
"Biedermann und die Brandstifter", Rolle: Eisenring, Regie: Cornelia Crombholz

1979 - 2001

Ensemblemitglied an verschiedenen Bühnen
2000-2001 Theater Lübeck
1999-2000 Staatstheater Kassel
1996-1999 Staatstheater Mainz
1993-1996 Theater Konstanz
1991-1992 Theater Dortmund
1998-1991 Städtische Bühne Münser
1988-1989 Stadttheater Würzburg
1979-1987 Bühnen der Stadt Gera