Jörg Rühl

  • Jahrgang1965
  • GeburtsortMünster
  • Nationalitâtdeutsch
  • Größe1,72
  • Haarfarbebraun
  • Augenfarbebraun
  • Staturfüllig
  • WohnortBerlin
  • WohnmöglichkeitenHamburg, Köln, München, Leipzig, Stuttgart, Frankfurt
  • Webseitewww.joergruehl.com

Aktuelles

Jörg Rühl

Freut sich auf den Kinostart von Franziska Meletzkys Film „Vorwärts Immer“ am 11.November 2017.

 

Sendetermine:
am 11.und 12. Januar 2016 zu sehen in der Doppelfolge des Taunuskrimi „Böser Wolf“ um 20:15h im ZDF. Regie: Markus O. Rosenmüller

 

 

 

 

weiterlesen

Special Skills

  • InstrumenteMundharmonika, Kammspielen
  • SportReiten, Boxen
  • FremdsprachenEnglisch
  • FührerscheinAuto (B), Moped (M), Motorboot, Motorrad (A), Segelschein, Sportboot

Ausbildung

Schauspielausbildung
bei Holger Madin

Kino

2008

Die Verwandlung (Kurzfilm)
Regie: Julia Peters

2008

Der Pfandlaie-Operation Elke, Wüstefilm
Regie: Stephan Schiffers

2006

Eine Minute (Kurzfilm)
Regie: Elke Richter

2004

Heimat der Negerküsse
Regie: Nader Ahmady

2003

Back Beat
Regie: Iain Softley

2000

Der Rosenemil
Regie: Dr.Radu Gabrea

Film - TV

2017

SOKO Leipzig - Seelenheil, ZDF
Regie: Robert Del Maestro; Besetzung: cmr Casting

2017

DER ZÜRICH - KRIMI, ARD
Regie: Roland Suso Richter; Besetzung: MaiSeck

2016

Der lange Sommer der Theorie, Kinoproduktion
Regie: Irene von Alberti

2016

Vorwärts Immer, Kinoproduktion
Regie. Franziska Meletzky; Besetzung: Emrah Ertem

2015

Knallerfrauen, Sat1
Regie: Marco Musienko

2015

Tierärztin Dr. Mertins, ARD
Regie: Thomas Nennstiel; Besetzung: cmr casting Maria Rölcke

2015

Taunuskrimi - Böser Wolf, ZDF
Regie: Markus O. Rosenmüller; Besetzung: Gitta Uhlig

2015

Alles was zählt, RTL
Regie: Christoph Heininger

2014

In aller Freundschaft, ARD
Regie: Jurij Neumann, Besetzung: Ines Rahn

2014

Konrad und Katharina, ARD
Regie: Franziska Meletzky, Besetzung: Anja Dihrberg

2014

Soko Wismar, ZDF
Regie: Oren Schmuckler, Besetzung: Bo Rosenmüller

2013

Verbotene Liebe, Gastrolle, ARD
Regie: Stefan Bühling, Besetzung: Kathy Moini

2012

Großer Mann ganz klein, Sat1
Regie: Sebastian Vigg, Besetzung: Stephanie Pohlmann

2012

Grosstadtrevier, ARD
Regie: Philipp Osthus, Besetzung: Mai Seck

2012

Morden im Norden, ARD
Regie: John Delbridge; Besetzung: Stephen Sikder

2012

ADD A FRIEND
Regie: Tobi Baumann; Casting: Stephanie Pohlmann

2011

Die Draufgänger, RTL
Regie: Franziska Meyer Price; Casting: Suse Marquardt

2011

Soko Leipzig, ZDF
Regie: Jörg Mielich; Casting: Le. Vision

2011

Anna und die Liebe, Sat1
Regie: Jurij Neumann

2010

Danni Lowinski, Sat 1
Regie: Peter Gersiner; Casting: Ingrid Cuenca

2010

Unser Charly, ZDF
Regie: Axel Hannemann; Casting: Ingrid Cuenca

2009

Notruf Hafenkante, ZDF
Regie: Bodo Schwarz; Casting: Gitta Uhlig

2009

Die kluge Bauerntochter, ZDF
Regie: Wolfgang Eißler; Casting: Uta Seibicke

2008

Anna und die Liebe, Sat1
Regie: Conny Dohrn; Casting: Uta Seibicke

2008

Tango im Schnee, ZDF
Regie: Gabi Kubach; Casting: Uwe Bünker

2008

Plötzlich Papa, Sat1
Regie: Sebastian Vigg; Casting: Tina Bökenhauer

2007

Unschuldig?!, Pro 7
Regie: Thomas Stiller ; Casting: Uwe Bünker

2007

R.I.S.-Die Sprache der Toten, Sat 1
Regie: Florian Froschmayer; Casting: Anja Dihrberg

2007

Mordgeständnis, ZDF
Regie: Thorsten Näter ; Casting : Gitta Uhlig

2007

Mona Shama Sketchshow-Pilot (Hauptrolle), Pro 7
Regie: Markus Linnhof

2006

Arme Millionäre, ZDF
Regie: Peter Patzak ; Casting: Simone Bär

2006

Das Schlimmste kommt noch, RTL
Regie: Ulli Baumann ; Casting: Bärbel Rommelfanger

2006

Kriminaldauerdienst, ZDF
Regie: Lars Kraume ; Casting: Nessie Nesslauer

2005

Soko Wismar, ZDF
Regie: Markus Ulbricht ; Casting: Simone Bär

2005

Verschleppt - Kein Weg zurück!, Pro 7
Regie: Hans-Jörg Thun

2005

Alles über Anna, ZDF
Regie: Michael Schneider

2005

Hinter Gittern, RTL
Regie: O.Schmuckler

2004

Pommery&Hochzeitstorte, ZDF
Regie: M.Stelzer

2004

Everytime we say Good by, ZDF
Regie: Rolf Silber

2004

Küstenwache, ZDF
Regie: Elmar Gehlen

2002

Pengo! Steinzeit!,ZDF (Serie-durchgehende Rolle)
Regie: Hans-Henning Borgelt,Micaela Zschieschow,u.a.

2001

Wahnsinnsweiber, SAT1
Regie: Cornelia Grünberg

2001

Nicola, RTL
Regie: Ulli Baumann

2001

Abschnitt 40, RTL
Regie: Udo Witte

2001

Ritas Welt, RTL
Regie: Ulli Baumann

2001

Nicola, RTL
Regie: Ulli Baumann

1999

Höllische Nachbarn, RTL
Regie: Joris Hermanns

1999

Fieber, Sat1
Regie: Rolf Liccini

1999

TV-Kaiser, RTL
Regie: Evi Esser

1998

Wolff`s Revier, Sat1
Regie: Christine Wiegand

1997

Eine Familie zum Küssen, ZDF
Regie: Hans Werner

1997

Ein Mord für Quandt, Sat1
Regie: Michael Mackenroth

1997

Polizeiruf 110, ARD
Regie: Rolf Liccini

Theater

Theater Aktuell Berlin
Der Kirschgarten, Regie: Ismet Ergün

Renaissance Theater Berlin
Die Dame vom Maxim, Regie: Gerhard Klingenberg

Projekt Theater Berlin
La Strada, Regie: Sonja Christina Greuter

Teatr Kreatur Berlin
Die Zimläden Regie:Andrej Woron
K (Kafka), Regie: Andrej Woron
Ein Stück vom Paradies, Regie: Andrej Woron
Das Ende des Armenhauses, Regie: Andrej Woron

Werbung

2004

AVACON - Strom
Produktion: Sterntag Film Hamburg

2003

Ostern auf Sat1
Film deluxe Berlin

2002

Smart fortwo
Film deluxe Berlin

2001

Web Radio
Film deluxe Berlin

2000

Sparkasse
Sterntag Film Hamburg

Panda Gorilla & Co. (DVD)
Diverse Hörfunkspots (Zoo und Tierpark Berlin / rbb)

Knut (DVD)
Hörfunkspot (Zoo Belin / rbb)