Rainer Furch


Dreharbeiten 2018:

„Unter Verdacht – Evas letzter Gang“, ZDF
Regie: Andreas Herzog, Besetzung: Daniela Tolkien

„Keiner schiebt uns weg“, ARD
Regie: Wolfgang Murnberger; Besetzung: Mai Seck

„Der Zürich-Krimi. Borchert und die falschen Freunde“, ARD
Regie: Roland Suso Richter; Besetzung: Mai Seck

„PHÖNIXSEE“ , ARD
Regie: Bettina Woernle

„Die Chefin – Gier“, ZDF
Regie: Florian Kern, Besetzung: Sandra Koeppe

Aldi – eine deutsche Geschichte
Regie: Raymond Ley; Besetzung: Mai Seck

Theater 2018:

Rainer Furch ist festes Ensemblemitglied am Pfalztheater Kaiserslautern und steht dort in vielen Inszenierungen auf der Bühne.

Zur Zeit u.a. als Hagen in DIE NIBELUNGEN/Hebbel, Regie Oliver Haffner