Benjamin Berger

Steht zur Zeit vor der Kamera für den Diplomfilm von Daniel Ohrem
„F. 39“.
Auf der Bühne feiert er demnächst Premiere am Theater Bonn mit „Die schmutzigen Hände“ – einer Inszenierung von Marco Stormann.

Ein aktualisiertes showreel ist online !